HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | LOGIN
» Lass dich ein auf das Abenteuer des Lebens. Erkenne die Vielfalt von Wirklichkeiten und Welten. Überschreite die Endlichkeit und die eigene Begrenztheit. Es ist das Wiedergewinnen der inneren Kraft, die verloren gegangen ist. «

Der Schamanismus gründet sich auf uralten und erprobten Heilverständnissen der Naturvölker. Dieses alte Wissen der Naturvölker wurde Jahrtausende auf allen Kontinenten angewendet, um Menschen zu heilen.

Der Schamanismus geht davon aus, dass Energie im Zentrum unseres Daseins steht. Die modernen Wissenschaften bestätigen diese These durch die Quantenphysik und ähnlich Erkenntnisse zunehmender.
Ist diese persönliche Energie im Ungleichgewicht folgen über kurz oder lang psychische oder körperliche Krankheiten. Die schamanische Arbeit dient der Förderung von Gesundheit, der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und der Aufdeckung von noch nicht genutzten Potentialen. Sie kann hilfreich sein bei gesundheitlichen Defiziten, bei Antriebslosigkeit, bei Kraftlosigkeit, wenn Sie sich unvollständig und irgendwie vom Leben abgeschnitten fühlen.

Die schamanische Einzelarbeit ist eine wirkungsvolle Unterstützung für Deine persönliche Weiterentwicklung. Sie begleitet Dich dabei, Deine "Widerstände gegen den Fluss des Lebens" zu erkennen und mit ihnen in Kommunikation zu gehen. Das ist nicht immer einfach und erfordert Mut und die Bereitschaft sich einzulassen.

Bei körperlichen oder seelischen Beeinträchtigungen kann sie eine wirkungsvolle Ergänzung zur ärztlichen oder naturheilkundlichen Behandlung sein!
Es werden keine Diagnosen, Therapien, Behandlungen im medizinischen Sinn durchgeführt oder sonstige Heilkunde im gesetzlichen Sinne ausgeübt!

Die Sitzungen können die Behandlung eines Arztes oder eines Heilpraktikers nicht ersetzen.
Die schamanische Arbeit kann folgende Elemente beinhalten: Gespräche, schamanische Rituale, Massagen und Körperarbeit.

In vielen Teilen der Welt wird schamanisches Wissen heute noch angewandt und gelehrt. Die Weltgesundheitsorganisation WHO der UNO hat bereits 1980 dem Schamanismis eine hohe Effektivität bescheinigt. Die WHO hat erklärt, dem Schamanismus gebühre die gleiche Bedeutung wie der westlichen Medizin.

Schamanismus ist eine Religions-unabhängige Erfahrungswissenschaft!

Die "Seelenrückholung"

Durch Enttäuschungen, Krankheit oder andere schmerzhafte Erfahrungen im Leben eines Menschen, kann es aus schamanischer Sicht zum "Seelenverlust" kommen.
Das heißt, Teile der Seelenenergie, wie beispielsweise Freude, Hingabe oder Zuversicht, können abgespaltet und damit nicht mehr gelebt werden. Bei der Seelenrückholung wird Ihnen diese verlorene Energie wieder zurückgebracht, damit Sie Ihre Ganzheit wieder fühlen und leben können.

Die "Krafttierreise"

Sie lernen auf dem Rhythmus des Trommelschlages in die „Nichtalltägliche Wirklichkeit“ zu reisen, um den eigenen Kraftplatz und Ihr ganz persönliches Krafttier zu finden.
Ihr Krafttier ist eine ganz individuelle Kraftquelle und Begleiter im Leben, bei dem Sie spirituelle Kraft und Rat finden können.

"Ahnenqualitäten"

Du und Deine persönliche Lebensgeschichte beginnt schon bei Deinen Vorfahren. Lerne kennen was sie, Dir an Gaben und Geschenken mitgegeben haben, um sie in Deinem Leben wieder zu aktivieren.

»Schamanische Wegbegleitung bedeutet, dem Ruf des Herzens zu folgen.
Es ist eine Lebenseinstellung, ein Weg in Demut, aus Geben, in Liebe und aus Dankbarkeit. «